Die drei Fragezeichen und der Zeitgeist

Die drei Fragezeichen und der Zeitgeist

Mit Die drei Fragezeichen und der Zeitgeist bekommt der Hörspiel-Fan mal wieder eine ganz besondere Folge der drei Detektive aus Kalifornien präsentiert. Anstelle des üblichen einen Falls pro Folge werden hier gleich sechs Kurzgeschichten erzählt. Und die unterscheiden sich auch sonst von den üblichen Fällen. Diese Folge ist wirklich etwas für Fans und für Hörer, die keine weiteren Folgen des Detektivtrios kennen, vielleicht ein wenig verwirrend. Denn wie auch in den Sonderfolgen „Brainwash“ oder „Der DreiTag“ laufen die Geschichten hier anders ab.

Zu den Geschichten: Worum geht es in Die drei Fragezeichen und der Zeitgeist?

Pauschal kann man gar nicht genau sagen, dass es um eine Sache geht, da sich die Geschichte in sechs wirklich völlig verschiedene Kurzgeschichten gliedert. Nur eines haben alle gemeinsam: Die Zeit spielt eine Rolle. Eine Geschichte ist beispielsweise nach bester Memento-Marnier szenenweise rückwärts erzählt. So bekommt man zu Beginn der Erzählung einen ganz anderen Eindruck, als zum Ende der Geschichte. Eine andere Kurzgeschichte beschäftigt sich mit einem Gedankenexperiment, wie die drei Fragezeichen wohl zur Zeit der Wikinger oder in der fernen Zukunft ermitteln würden. Verpackt ist das immer in eine tatsächliche Situation der drei Freunde. Bei den Geschichten die in der Zukunft oder Vergangenheit spielen, müssen Peter und Bob diese Geschichten nämlich als Aufsatz für die Schule verfassen.

Zu den Sprechern: Wer spricht Die drei Fragezeichen und der Zeitgeist?

Da es sich bei der Folge um sechs Kurzgeschichten handelt, die erzählt werden, gibt es ganz besonders viele Sprecher. Schließlich sind alle Rollen verschieden besetzt und nur die Hauptrollen sind in jeder der Kurzgeschichten dabei. Oliver Rohrbeck als erster Detektiv Justus Jonas, Jens Wawrczeck als Peter und Andreas Fröhlich als dritter Detektiv Bob bleiben also in allen Geschichten erhalten. Genau der Erzähler, der von Thomas Fritsch gesprochen wird. Ansonsten darf sich der Hörer über ein erfrischend großes und abwechslungsreiches Repertoire an Sprechern freuen. Und ich fand, dass man bei dieser Folge besonders gemerkt hat, wie viel Spaß den Sprechern das Einsprechen der Geschichte macht. Hut ab für diese hervorragende Leistung!

Wo kann man Die drei Fragezeichen und der Zeitgeist kostenlos hören?

Kostenlos findet ihr das Drei Fragezeichen Hörspiel inzwischen bei Spotify und Deezer. Einfach einen kostenlosen Account anlegen und los geht’s mit dem Hörspaß. Einzige Einschränkungen sind dabei sehr kurze Werbespots (deren Länge sich aber im Rahmen hält) und dass man die Folge nur online auf einem Desktop-PC hören kann. Auf mobilen Geräten hat Spotify leider eine Shuffle-Funktion, die man nicht abschalten kann und die Hörspiele ärgerlich durcheinander wirft.

Insgesamt: Lohnt sich das Hören von Die drei Fragezeichen und der Zeitgeist?

Für Fans und langjährige Hörer der drei Fragezeichen ist Die drei Fragezeichen und der Zeitgeist ein absolutes Muss. Die Geschichten probieren einmal ganz neue Erzählweisen aus und lassen einen desöfteren laut auflachen, wenn man die Detektive schon länger kennt. So wird zum Beispiel in einer Geschichte auch die Tatsache auf den Arm genommen, dass die ersten Folgen des Trios bereits Ende der Siebziger erschienen sind und die drei Detektive bis heute um kaum einen Tag gealtert sind. Ich fand es köstliche Unterhaltung, bei der man merkt, dass auch alle Sprecher definitiv ihren Spaß mit den verrückten Folgen haben.

  • Art der Vertonung: Hörspiel
  • Reihe: Die drei Fragezeichen
  • Sprecher:
    • Erzähler – Thomas Fritsch
    • Justus Jonas /
      Erster Detektiv – Oliver Rohrbeck
    • Peter Shaw /
      Zweiter Detektiv – Jens Wawrczeck
    • Bob Andrews /
      Recherchen und Archiv – Andreas Fröhlich
    • Hüne – Johannes Semm
    • Marvin Gray – Horst Stark
    • Nancy McMonigal – Gerlinde Dilge
    • Tom – Wolfgang Rositzka
    • Rod – Herbert Tennigkeit
    • Joe – Oliver Reichmann
    • Ben – Stephan Chrzescinski
    • Mariann – Simone Ritscher
    • TV-Sprecher – Holger Wemhoff
    • Malcolm Fever – Tilo Schmitz
    • Lucy Hopkins – Topsy Küppers
    • Titus Jonas – Hans Meinhardt
    • Mathilda Jonas – Karin Lieneweg
    • Professor Selby – Claus Wilcke
    • Oberpriesterin – Elga Schütz
    • Kevin – Patrick Mölleken
    • Mann in Kutte – Rüdiger Hellmann
    • Radio – Wilhelm Wieben
    • Mr Tilton – Christian Senger
    • Mr Walsh – Christian Rudolf
    • Weise Frau – Dorothea Hagena
    • Kelly – Juliane Szalay-Pracht
    • Patrick – Nicolas König
    • Samuel – Johannes Semm
    • Kenneth – Olaf Reichmann
    • Liz Zapata – Merete Brettschneider
    • Skinny Norris – Michael Harck
  • Vertont durch: Europa
  • Erschienen: März 2016
  • Altersempfehlung durch den Verlag: 9 Jahre
Die drei Fragezeichen und der Zeitgeist Hörspiel
Die drei Fragezeichen und der Zeitgeist ist ein Hörspiel mit einem besonders großen Repertoire an Sprechern.
RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
Pinterest
Pinterest

2 Kommentare bei „Die drei Fragezeichen und der Zeitgeist“

  1. […] immer informiert, wenn eine neue Folge online ist. Podcasts sind in der Regel also immer eine Art Serie im […]

  2. […] Die drei Fragezeichen und das silberne Amulett ist die 187. Folge der drei Detektive aus Kalifornien erschienen. Worum es […]

Schreibe einen Kommentar