Waldemar Bonsels – Die Biene Maja (Hörspiel)

Biene Maja Hoerspiel

Wer kennt sie nicht, die kleine Biene Maja. Doch wirklich die Geschichte oder nur dem Namen nach? In einem musikalisch vertonten Hörspiel kann man jetzt zusammen mit Maja die Welt entdecken.

Worum geht es in dem Hörspiel mit der Biene Maja?

Die kleine freche Biene Maja dürfte heute jedem bekannt sein – zumindest oberflächlich. Die Geschichte beginnt, als Maja schlüpft. Anders als die anderen Bienen geht sie aber nicht sofort fleißig ihrer Arbeit nach, sammelt Honig oder passt auf andere Bienenkinder auf, sondern fliegt hinaus in die große weite Welt. Dort lernt sie nicht nur Sonne und Regen kennen, sondern auch eine ganze Menge anderer Insekten.

Musikalisches Hörspiel für Kinder

Das Hörspiel ist ziemlich aufwendig gemacht. Da die kleine Biene einer ganzen Reihe anderer Insekten begegnet, gibt es auch eine ganze Menge Sprecher, die den verschiedenen Charakteren ihre Stimme leihen. Dadurch wird das Hörspiel ziemlich bunt und abwechslungsreich. Außerdem singen etliche Insekten kleine Lieder, wenn sie Maja treffen. Diese sind inklusive Musik ebenfalls in das Hörspiel mit eingebaut.

Insgesamt bin ich ziemlich begeistert von dieser Biene Maja-Version, die neu und erfrischend gemacht ist. Die Kinder erleben mit der kleinen Maja die Abenteuer der Natur und sehen die Welt einmal durch ihre Augen. Auch die ganz Kleinen dürften ihren Gefallen finden. Wenn sie noch nicht gleich die ganze Geschichte verstehen, ist das hier nicht weiter schlimm. Die kleinen Musikeinlagen runden das Hörspiel ab und zaubern ein Lächeln auf jedes Kindergesicht 🙂

Biene Maja Hoerspiel Waldemar Bonsels
Das Hörspiel um die kleine Biene Maja ist frech und mit Musik vertont.

Schreibe einen Kommentar

Hat dir der Artikel gefallen? Dann würde ich mich freuen, wenn du ihn teilst!